Klimabündnis-Webinar „Fit für’s Radln“

Die zweiten Klassen der VS Bisamberg erweiterten ihr Radwissen mittels eines Online-Workshops „Fit für´s Radln“ des Klimabündnis.

Elemente waren die richtige Radhelmeinstellung sowie die StVO-Tauglichkeit eines Fahrrads. Weiters ging es darum, wie ein selbst gestalteter Übungsparcours aussehen kann. Die Kinder sammelten zahlreiche Ideen, wie so ein Parcours die Geschicklichkeit und Kompetenzen auf dem Fahrrad erweitert.

„Durch die tolle Unterstützung der Klassenlehrerinnen,  Sabine Grossler, BEd  und Dagmar Jedinger, BEd,   während des Unterrichts konnte der Workshop online gelingen. Die Begegnung mit den Kindern war uns eine Freude“, so Christiane Barth von Klimabündnis Niederösterreich. Die Workshops fanden im Rahmen des Projekts „Autofasten“ in Kooperation mit der Erzdiözese Wien statt.

Die Volksschule Bisamberg ist seit 2011 Klimabündnis-Schule.

Das Klimabündnis

Das Klimabündnis ist ein globales Klimaschutz-Netzwerk. Die Partnerschaft verbindet 23 indigene Völker in Amazonien mit Gemeinden, Betrieben und Bildungseinrichtungen in ganz Europa. In Österreich setzen sich über 700 Klimabündnis-Schulen, –Kindergärten und -Horte für Klimaschutz und den Erhalt des Regenwaldes ein. „Wir bieten zielgruppengerechte Projekte, Unterrichtsmaterialien, Workshops, Vorträge, Seminare, Puppentheater, Klimaclown-Show sowie die europaweiten Kampagnen Blühende Straßen und Klimameilen“, so Christiane Barth.

Namen der Referentinnen: Hannah Barth, Christiane Barth

Text und Projektleitung: Christiane Barth, 0664/88519041, christiane.barth@klimabuendnis.at

Rückfragen: Klimabündnis NÖ, Hannes Höller, Medien- & Öffentlichkeitsarbeit
0664 / 853 94 09, hannes.hoeller@klimabuendnis.at, www.klimabuendnis.at

Adventkalender

Wir haben einen digitalen Adventkalender! 😊

Submission received, thank you!

Close Window
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

Hier gelangst du zum Video.