Aktuelles

13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024

Nach einem sehr aufregenden Schultag wie vor 100 Jahren besuchten die dritten Klassen das Schulmuseum Michelstetten. Vorort hatten die Kinder in einer Schreibwerkstatt die Möglichkeit, Schiefertafeln, Griffeln als auch unterschiedlichste Federn auszuprobieren. In fünf historischen Klassenzimmern wurden zahlreiche Lehr- und Lernmittel vorgestellt und ein Unterricht wie vor 100 Jahren spielerisch dargestellt. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler die ein oder andere „Strafe“ n[…]

16Apr2024

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin!“, hallte es am vergangenen Freitag durch die 3. Klassen.Einen Schultag wie vor 100 Jahren durften die Kinder der dritten Klassen erleben.In einheitlicher Kleidung saßen die Kinder in ihren Schulbänken, lernten alte Schriften kennen, rechneten laut im Chor und wurden sogar „bestraft“ wie früher.Eine spannende, lustige und auch lehrreiche Erfahrung für alle Schulkinder, aber auch für uns Lehrerinnen.

11Apr2024

Am 10. April besuchte die Ameisenforscherin Mag. Dr. Magdalena Sorger die 1c in der Schule. Im Rahmen eines Workshops lernten die Kinder die Vielfalt und Besonderheiten der Ameisen kennen. Dabei tauchte die Klasse mit allen Sinnen in die Welt der kleinen Krabbeltiere ein. Sehr interessant war an diesem Tag die kleinste und größte Ameise im direkten Vergleich zu sehen. Mit vielen Bildern, Videos von springenden Ameisen und Kurzfilmen aus dem Urwald war dieser Vormittag ein wirklich beeindruckende[…]

8Apr2024

Am 8. April konnten die 3. und 4. Klassen ihre Fitness unter Beweis stellen und ganz nebenbei für den Kampf gegen Krebs spenden. Mit ihrer virtuellen Teilnahme an der Schulchallenge „Laufen gegen Krebs“ wurde die Stammzellenspende-Initiative des ÖRK sowie die Krebshilfeorganisation unterstützt. Insgesamt nahmen 290 Schulen und Kindergärten aus 7 Bundesländern teil. Wir sind stolz, dass auch unsere Schulkinder bei diesem tollen Event mitgemacht haben. Alle konnten erfolgreich die Strecke von 800 […]

1Apr2024

Am 20. März 2024 nahm unser Schulchor am Klassenabend Festival der Regionalmusikschule Kreuzenstein teil. Unter dem Motto “Frühlingserwachen” gaben wir drei Lieder zum Besten. Voller Begeisterung sangen unsere rund 50 Chorkinder mit dem Happy Voices Kinderchor der Musikschule Leobendorf und dem Kinderchor Enzersfeld, sowie dem Vocalensemble “Just Sing” gemeinsam den Frühling herbei. Ein rundum gelungener Auftritt, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete.

1Apr2024

An diesem Tag stand das VORLESEN im Fokus. I Im Unterricht wurde in jeder Klasse intensiver an diesem Tag gelesen und vorgelesen. Alle Klassen, die Englisch mit unserem Nativespeaker Padraig haben, bekamen auch in dieser Stunde eine Geschichte in Englisch vorgelesen. Partnerklassen lasen sich gegenseitig vor, Bilderbuchkino mit Einführung in die Schulbibliothek stand für die Kinder der 1. Klassen am Programm und die Schüler:innen der 4b lasen den Kindern im Kindergarten das Buch “Die Drach[…]

1Apr2024

Wir alle wissen, jedes Kind hat eigene Interessen, Begabungen und Stärken. Manche sind leicht zu erkennen, andere hingegen bleiben unerkannt. Neben den ohnehin implementierten unverbindlichen Übungen: „Digitale Grundkompetenz“ und „Musikalisches Gestalten“, schaffen wir nun mittels Ateliertage an unserer Schule eine neue Möglichkeit für die Schüler:innen, um einerseits Begabungen neu zu entdecken und andererseits bereits erkannte Begabungen zu vertiefen. Ateliertage fördern eigene Kompetenzen, s[…]

19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Kinder der 4. Klassen ihren 2. Wientag.Auf dem Programm standen das Schloss Schönbrunn und der Schönbrunner Ostermarkt.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Führung durch das Kindermuseum, bei der sich alles um das tägliche Leben der Kaiserfamilie drehte.Danach durften die Kinder und Erwachsenen sich verkleiden und in die Rollen von Kaiserin, Kaiser und Hofstaat schlüpfen.Abschließend besuchten die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen noch den O[…]

7Mrz2024

Von 29. Februar auf 1. März übernachteten die Kinder der 4. Klassen im Kraftwerk Theiß. Mit-mach-Vorträge zum Thema „Strom“, das gemeinsame Lesen des Buches „Das Hasenkind Joulius“ über einen Stromausfall, ein Nachtspaziergang auf die 41 Meter hohe Plattform des Kraftwerks, eine Führung durch das Kraftwerk sowie Stationen mit Versuchen zum Strom stellten den sehr lehrreichen Teil unserer mehrtägigen Schulveranstaltung dar. Neben diesen Programmpunkten hatten die Kinder auch Freizeit, um mit Bret[…]

13Feb2024

Am Faschingsdienstag fand an unserer Schule ein fantastischer Vormittag statt, der von den Schüler:innen und Lehrer:innen gleichermaßen genossen wurde. Die Feier begann mit einer ausgelassenen Stimmung in den Kassenzimmern, wo sich die Schüler:innen und Lehrer:innen in ihren kreativen und farbenfrohen Kostümen zeigten. Von Prinzessinnen, leuchtenden Quallen, über Superhelden bis hin zu Einhörnern – die Vielfalt an Kostümen war beeindruckend. Der Elternverein verwöhnte uns mit köstlichen Fa[…]

1Feb2024

Bereits um 7 Uhr früh brachen die 4. Klassen zu ihrem gemeinsamen Schitag auf. Die Fahrzeit zum Annaberg verkürzten sich Groß und Klein mit dem Lied „Schifoan“ und anderen Hits. Am Ziel angekommen standen alle Kinder schnell auf ihren Schiern und machten gekonnt ihre ersten Schwünge in den Schnee. Dabei trotzten sie auch dem vorausgesagten Regenwetter am Nachmittag. Erfrischt und mit vielen bleibenden Erinnerungen im Gepäck traten die Viertklässler schließlich ihre Heimreise an.

1Feb2024

Die beiden 4. Klassen folgten der Einladung des Herrn Bürgermeisters zum Probe-Eislaufen am neuen Eislaufplatz beim Florian-Berndl-Bad. Passend zum aktuellen Unterrichtsthema „Klimaschutz“ flitzten die Kinder dort auf synthetischen Platten, welche keiner Energiezufuhr bedürfen, über das „Eis“.

30Jan2024

Bei Kaiserwetter durften die drei dritten Klassen letzten Montag einen herrlichen Skitag am Annaberg genießen. Kurz nach sieben Uhr ging es los und wir fuhren mit dem Bus in Richtung Berge. Unser Ziel erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein um kurz nach neun Uhr, wo wir schon von unseren freundlichen und motivierten Schilehrern empfangen wurden. Kurze Zeit später ging es schon los und die Kinder fuhren, eingeteilt in fünf unterschiedliche Gruppen, mit viel Spaß und Motivation bis zum Mittage[…]

29Jan2024

Heute war es wieder einmal soweit! Die Kinder der Volksschule Bisamberg konnten heute im Rahmen von Kinder gesund bewegen unter der Leitung von qualifizierten ÜbungsleiterInnen der Sportunion Bisamberg lehrreiche und spaßige Volleyballstunden genießen. Die SchülerInnen waren mit viel Freude dabei und können es kaum erwarten beim nächsten Mal weitere Techniken im Bereich Volleyball zu üben.

17Jan2024

„Blick und Klick“ steht unter dem Motto „Lernen durch Erleben“. Der Turnsaal der Schule wurde für die Kinder der ersten Klassen zu einer Straße umfunktioniert – mit einem speziellen Elektroauto wurden spielerisch Situationen simuliert, die diese alltäglich auf ihrem Schulweg erleben – ob zu Fuß oder im Auto als Mitfahrer:in. Programminhalte Die Gefahren des Straßenverkehrs aus Sicht des Fußgängers und aus der Perspektive des Autofahrers Erarbeiten der Bedeutung der Sichtlinie und des Blick[…]

modal header
13Mai2024

Ein Besuch bei der Rettungsleitstelle in Korneuburg gewährte den Kindern der 2. Klasse Einblicke in die Arbeitswelt der Mitarbeiter:innen des Roten Kreuz. Der Ablauf eines Rettungseinsatzes wurde genau erklärt und auch die Besichtigung des Rettungsautos durfte nicht fehlen. Dann wurden noch Verbände angelegt. Zu guter Letzt verabschiedete uns das Folgetonhorn. Das war sehr laut!

11Mai2024

der weiß, wie Wolken schmecken. Novalis Endlich ist es soweit: Die Sonne scheint. Die Pflanzen wachsen. Alles wird grün und auf den Blumen tummeln sich Bienen und Schmetterlinge. Der ideale Zeitpunkt für die 2. Klassen um die wundersame Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein besonderes Highlight war der Besuch im Schmetterlingshaus. Sogar den größten Schmetterling mit 30 cm Flügelspannweite konnten wir aus unmittelbarer Nähe beim Schlüpfen aus seinem Ko[…]

8Mai2024

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten die 4. Klassen ihren dritten und letzten Wientag.Auf dem Programm standen der Stephansdom und eine Rätselrallye durch das „Alte Wien“.Die 4a- sowie die 4b-Klasse startete mit einer Rätselrallye „vorm und im Steffl“.Gleich anschließend folgte eine Führung durch die Katakomben. Domführer Florian führte die Viertklässler durch die bischöflichen und fürstlichen Grabesstätten und zeigte ihnen den Friedhof unter dem Domplatz mit all seinen Gebeinen.Ans Tageslic[…]

8Mai2024

Welch besonderes Highlight in diesem Schuljahr! In einem 4-tägigem Workshop arbeitete der Autor und Regisseur, Norbert Holoubek, gemeinsam mit ALLEN Schüler:innen und Klassenlehrerinnen an Gesang, Text und Schauspiel, während die Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin, Katharina Strohmayer, die Choreographie-Workshops leitete. Parallel dazu gestalteten die Kinder mit ihren Lehrerinnen und einigen helfenden Händen auch das Bühnenbild, die Kostüme und Requisiten. Am Mittwoch, 24. April war es dann […]

30Apr2024

Für die Schüler:innen der 3. Klassen die Aktion “Toter Winkel” statt. Die Kinder lernten dabei, was ein “Toter Winkel” ist und worauf man besonders achten muss. Gemeinsam mit der Polizei Langenzersdorf stellte die Feuerwehr Bisamberg mithilfe eines Absperrbandes und dem Feuerwehrfahrzeug einen “Toten Winkel” dar. Herzlichen Dank!

16Apr2024